Heike Bachelier hat politische Wissenschaft und Ethnologie studiert und ist seither als freie Produzentin, Drehbuchautorin und Regisseurin in Deutschland und Großbritannien tätig. Sie begann ihre Laufbahn als Live-Regisseurin für die Fernsehanstalten Tele 5 und WDR, bevor sie Junior-Produzentin der Colonia Media Filmproduktion wurde.
Dort entwickelte sie Spielfilme mit jungen Autoren und Regisseuren und produzierte Dokumentarfilme für WDR, ZDF und arte, so u. a. Hotel Provençal von Lutz Hachmeister für ZDF und arte (Grimme Preis-Nominierung).
2007 gründete sie die Filmproduktion Trufflepig Films. 2010 feierte ihr Kino-Dokumentarfilm Feindberührung bei den Hofer Filmtagen Premiere. Inhalte des Films dienen als Vorlage für Heike Bacheliers erstes Buch.

 

Ein ganz normaler Feind-s