Paul David Bühre, geboren 1998, geht derzeit in Berlin zur Schule und würde gerne 2017 Abitur machen. Wenn er nicht gerade Comics zeichnet oder schreibt, spielt er Gitarre und widmet sich Capoeira und Tennis. Im Januar 2014 war er Praktikant bei DIE ZEIT, wo man in der Ausgabe ZEITmagazin 11/2014 sein Essay Hallo, mein Name ist Paul veröffentlichte, in dem er das Lebensgefühl seiner Generation beschreibt.

 

Teenie Leaks