Sebastian 23, geboren als Sebastian Rabsahl, hat Philosophie studiert, ist wohnhaft in Bochum und trotzdem gut gelaunt.

Als Autor, Moderator, Poetry Slammer und Komiker hatte er über 2000 Auftritte in den letzten fünfzehn Jahren, vom kleinen Kellerclub über die großen Theaterbühnen des deutschsprachigen Raumes. 3sat strahlte sein Programm Popcorn im Kopfkino aus, er war zu Gast in der NDR Talkshow, bei TV Total, im Quatsch Comedy Club und beim 60. Geburtstag seiner Mutter.

Dazu hat er ein paar schmucke Kabarettpreise gewonnen und wurde 2008 in Paris Vizeweltmeister im Poetry Slam.

Zahlreiche Bücher und CDs sind von seinen Texten erschienen, im Herbst folgt sein erster Roman Die Sonnenseite des Schneemanns bei Lektora.

 

Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später