Als Sohn türkischer Eltern wird Dergin Tokmak 1973 in Augsburg geboren. Im Alter von einem Jahr erkrankte Dergin bei einem Familienurlaub in der Türkei an Poliomyelitis. Er verlor die Kontrolle über sein linkes Bein und kann sein rechtes fortan nur noch eingeschränkt benutzen.

2004 hat der gelernte Technische Zeichner es trotzdem geschafft, sich einen Lebenstraum zu erfüllen: Er ist der einzige deutsche Artist, der derzeit beim weltberühmten Cirque du Soleil engagiert ist. Mittlerweile ist er überall auf der Welt zu Hause und hat neben seiner Arbeit als Artist bereits in mehreren Musikvideos mitgewirkt, u. a. in Til Schweigers Wo ist Fred?, und war mit seiner Breakdance Gruppe mit den Fantastischen Vier und Run DMC auf Tournee.

 

Stix