Eigentlich hat Frieda sich alles ganz einfach vorgestellt: Tasche packen, in den Zug steigen, nach Berlin fahren und ihren Vater suchen. Soweit der Plan. Doch wie soll man inmitten des Großstadtgetümmels einen Mann finden, von dem man nicht mehr weiß als seinen Künstlernamen? Doch Frieda beschließt, ihr Schicksal selbst zu bestimmen und schon beginnt ein aufregendes Großstadtabenteuer.

Edgar Rai
Belletristik
dtv junior 2009
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.