Ein erschreckender Blick hinter die Türen der Intensivstation. Überforderte Ärzte, hektisches Pflegepersonal, anstrengende Angehörige – der Alltag auf einer Intensivstation hat wenig mit der glitzernden Welt von Arztroman und Krankenhausserie zu tun. Katrin Grunwald kennt das Leben auf der Station; ihr Buch ist eine bitterböse medizinische Satire aus der Perspektive einer Krankenschwester, die sich zwischen Nacht-, Früh- und Wochenendschichten quält und ohne eine große Portion Humor wohl aufgeschmissen wäre.

Katrin Grunwald
Sachbuch
rororo 2010
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.