Ein lockerleichter Road-Trip durch Deutschland und Osteuropa, an dessen Ende die Liebe wartet.

Claudius Pläging, Jahrgang 1975, macht hauptberuflich Spaß: Er schreibt für TV-Größen wie Stefan Raab, Anke Engelke oder Olli Dittrich. Seine Arbeit sorgt nicht nur für garantierte Lacher, sie brachte auch schon mehrere Deutsche Comedypreise und zwei Grimme-Preis-Nominierungen ein. "Meer geht nicht" ist kein autobiografischer Roman, denn Claudius Pläging würde niemals einer Krawatte bis nach Rumänien nachjagen – einer Krawatte! – , und das auch noch wegen einer Frau. Genau dies tut Romanheld Jonathan, war besagte Krawatte doch ein Geschenk von Friederike, seiner Verlobten, und zwar für die bevorstehende Trauung. Der Schlips landete versehentlich in einem Altkleidercontainer und machte sich von dort auf den Weg in den wilden Osten. Bei der waghalsigen Rettungsmission stehen Jonathan seine beiden besten Kumpels zur Seite. Und Anhalterin Paula, die Jonathan niemals zwingen würde, eine Krawatte zu tragen.

Claudius Pläging
Roman
Knaur TB Verlag 2016
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.