Carsten Tabel, 1978 in Friedberg/Hessen geboren, lebt und arbeitet als Autor, Künstler und Filmemacher in Leipzig. Er studierte Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Neben zwei eigenen Publikationen im LUBOK Verlag erschienen seine Texte in zahlreichen Künstler*innen-Monografien, Ausstellungskatalogen und Literaturzeitschriften, darunter ein Auszug aus seinem Debütroman Vier halbe Amerikaner in der EDIT

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen …