Geniale Sätze für jede Lebenslage.

500 Sätze von Genie bis Irrsinn zu 50 verschiedenen Themen – dazu wissenswerte und witzige Hintergründe und Anekdoten. Ein Sammelsurium an O-Tönen, die sich zu einem einzigartigen Dialog verbinden.

Was passiert eigentlich, wenn Asterix mit Queen Mum flirtet? Wenn sich Sokrates und Johnny Depp auf ein Schwätzchen treffen? Oder wenn Winston Churchill eine Diskussion mit Mick Jagger anzettelt? Heraus kommen jede Menge unerwartete Aussprüche und zündende Gedanken, die so klug oder skurril sind, dass man sie nie mehr vergessen möchte.
Sebastian Brettschneider schafft eine gigantische Fundgrube unnützen, aber unverzichtbaren Wissens. Er versammelt die weisesten, bizarrsten oder einfach nur gnadenlos dümmsten Aussprüche, die sich zu einem außergewöhnlichen Dialog entwickeln. Cicero trifft Katzenberger, Hochkultur trifft Trash. Dazu erhellen unterhaltsame Anekdoten und interessante Fakten die oftmals in Vergessenheit geratenen Hintergrundgeschichten. Der passende Gesprächsstoff für jede Situation!

Sebastian Brettschneider
Sachbuch
Eichborn Verlag 2011
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Der literarische Blick in unsere Parallelgesellschaft – ein Debüt, wie es zeitgemäßer nicht sein kann.

Hanna ist eine junge, behütet aufgewachsene Frau aus liberalen Kreisen, in denen Toleranz zum guten Ton gehört. Sie hat einen guten Job und lebt ein Leben voller Gewissheiten. Als sie Tamer trifft, den irritierend-faszinierenden arabischen Macho mit der Goldkette, den markigen Sprüchen und den ganz anderen Wahrheiten, muss Hanna sich plötzlich fragen: Was ist Heimat, was Glauben, was Freundschaft? Und wen rufe ich an, wenn meine Welt zusammenbricht?

Sophie Albers' Roman ist der sprachlich beeindruckende Bericht aus einer Welt, die immer wieder für hitzige Debatten sorgt. Umso wohltuender ist Albers' unaufgeregte Stimme, mit der sie Hanna auf ihrer Reise in dieses fremde, verführerische, abstoßende Wunderland begleitet. Ohne zu werten gelingt der Autorin so ein beeindruckendes Stück Literatur.

Sophie Albers
Belletristik
Knaus Verlag 2011
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Wie ich meinen Träumen Flügel verlieh.

Nach vielen Berufsjahren in der Medienbranche kommen Agnes Flügel Zweifel. Ihre Liebe zu Natur und Tieren bringt sie dazu, ihren Job als Online-Redakteurin aufzugeben und an der Ostsee eine Imkerei aufzubauen.
Unterhaltsam und mit einer gehörigen Portion Selbstironie erzählt Agnes Flügel vom Leben auf dem Lande und den Hindernissen, die die Provinz für eine Städterin bereithält. Inzwischen ist sie mit ihrem Edelhonig höchst erfolgreich: die beflügelnde Geschichte eines Neuanfangs.

Agnes Flügel ist eine der wenigen Frauen unter den deutschen Imkern. Für ihren Traum von einer sinnvollen Tätigkeit hat sie High Heels gegen Gummistiefel und Großstadtleben gegen Reetdachhaus eingetauscht.
Fortan schlägt sie sich nicht nur mit Fragen des richtigen Honigmarketings herum, sondern auch mit imkernden Besserwissern und im Morgengrauen lärmenden Nachbarn. Aber auch wenn ihr neues Leben nicht immer das reine Honigschlecken ist, hat sie ihren Neustart doch nie bereut.
Agnes Flügels Buch ist ein ermutigender Appell, den Sprung in den Traumberuf und in die Selbstständigkeit zu wagen.

Agnes Flügel
Sachbuch
Ludwig Verlag 2011
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Brasilien wird bald zu den fünf größten Wirtschaftsmächten weltweit gehören. Das Land von kontinentaler Größe verfügt über Trümpfe, die in der Weltwirtschaft wichtig geworden sind. Mit Öl und Biotreibstoffen, mit Wasser- und Atomkraft, mit Sonnen- und Windenergie ist Brasilien auf dem Weg zur Energie-Großmacht.
Die gewaltigen Rohstoffvorkommen und das landwirtschaftliche Potenzial machen es zu einem führenden Lebensmittelproduzenten und industriellen Zulieferer der Weltwirtschaft. 190 Millionen Brasilianer bilden einen großen Binnenmarkt, der die Wirtschaft in einer unsicheren Weltwirtschaft stabilisiert.
Private, staatliche und ausländische Unternehmen arbeiten dort nebeneinander – von Kleinbetrieben bis zu Großkonzernen, mit eigener Forschung, eigenen Produkten und Marken. Weltpolitisch gewinnt Brasiliens Demokratie an Gewicht: beim Welthandel, der Klimadiskussion, in der UNO, bei der G-20 – ohne die Brasilianer ist ein Konsens bei vielen großen Themen der Menschheit nicht möglich.

Alexander Busch zeichnet das faszinierende Porträt einer der bedeutendsten Wirtschaftsmächte weltweit. Im Anhang stellt er Fakten und Hintergrund-Infos zu Brasiliens Wirtschaft, Börse und Geschäftsalltag kompakt zusammen.

Alexander Busch
Sachbuch
Hanser 2011
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen …