Frankreich im Jahre 1670. Machtkämpfe, Sittenverfall und Korruption bestimmen das Leben am Hof von Louis XIV. Der Lebemann Antoine de Montagnac ist beim Sonnenkönig in Ungnade gefallen. Nur unter einer Bedingung darf er nach Paris zurückkehren: Er soll diskret den rätselhaften Tod von Henriette Stuart, der Schwägerin des Königs, aufklären. Auf den Spuren des Täters gerät er gemeinsam mit dem Bauernmädchen Marie in einen Sog aus Intrigen, Mord und schwarzen Messen.

Im Labyrinth der Lilien ist sein erster Roman und auch der erste einer neuen Reihe um Antoine de Montagnac, der in der Zeit um König Ludwig XIV von Frankreich in Paris Kriminalfälle löst.

Sargon Youkhana
Belletristik
List TB 2007
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Krakau, Ende des neunzehnten Jahrhunderts:
Ein Gutsherr, der seine hochschwangere Frau verläßt und für den Rest seines Lebens schweigt. Ein Klavierstimmer, der maroden Flügeln klare Klänge zu entlocken versucht, um nach getaner Arbeit lautlos zu verschwinden. Eine ebenso behäbige wie unzurechnungsfähige Mutter, ein tropensüchtiger Großvater und mittendrin zwei Schwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
In einem heißen Sommer zwanzig Jahre später eskalieren die Ereignisse.
Rebecca Maria Salentin erzählt in ihrem Debütroman eine ungeheuerliche Familiengeschichte, in der sie mit einem bestechend eigenen Ton und prächtigen Sprachbildern das Panorama eines Beziehungsgeflechts entwirft, das komisch und erschütternd fatal zugleich ist.

Rebecca Maria Salentin
Belletristik
Schöffling & Co. 2007

Ein Team, das aus Juden, Christen, Moslems und Ausländern besteht und eine arabische Stadt vertritt, sollte als Brücke zum Frieden dienen.
Und als Bnei Sachnin mit seiner Mannschaft israelischer Pokalmeister wurde und sich somit für den jetztigen UEFA Cup qualifizierte, war es mehr als ein sportlicher Erfolg. In der besagten Nacht, war aus einem simplen Fußballspiel ein lebender Beweis für berechtigte Hoffnung geworden. Durch eine außergewöhnliche israelische Mannschaft in der Juden, Christen, Moslems und verschiedene Nationalitäten eine Einheit bilden, wurde besonders bei diesem Spiel der Friedenstraum in einem Stadion greifbar und echt: Arabische Spieler, die mit der Flagge Israels und dem blauen Judenstern Ehrenrunden rennen. Ein jüdischer Trainer, der sich mit dem arabischen Teamchef freut. Und Spieler unterschiedlicher Kulturen, die sich als Freunde in den Armen liegen. Nein, Fußball ist nicht nur ein Spiel.

Roger Repplinger
Sachbuch
Bombus-Verlag 2005
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

The Lady Goes Crime! Dolly Buster, bekannt für ihren ausgeprägten Sinn für Höhepunkte, zeigt sich von einer ganz neuen Seite: Ihr erster Thriller handelt von der Porno-Queen Lilly DeLight, deren Karriere kaum erfolgreicher verlaufen könnte. Doch dann machen die »Porno-Morde« Schlagzeilen: Eine Journalistin, die über Lillys neue Karriere als Produzentin berichten wollte, ist tot. Lillys Mann verschwindet spurlos und der männliche Hauptdarsteller ihrer Videos wird barbarisch ermordert. Und das ist nur der Auftakt: Bald kommen weitere Opfer hinzu. Die Medien lenken den Verdacht auf Lilly, und die fragt sich, ob ihre schärfste Konkurrentin Greta Giehse vielleicht dabei Regie führt. Im Fadenkreuz von Polizei und Sensationspresse und unter den wachsamen Augen eines Psychopathen ermittelt Lilly selbst ... Perfekte Spannung in einem ungewöhnlichen Milieu.

V. K. Ludewig
Belletristik
Droemer Knaur TB 2001
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Radio Rock'n'Roll.

Donald Kunze hat ein loses Mundwerk, eine Stimme, die unter die Haut geht, und einen Traum: Radiomoderator. Er riskiert alles, geht on Air, wird der Star eines Berliner Senders – bis er an die falschen Leute gerät und sogar Liddy, seine große Liebe, verliert. Erst jetzt kapiert er: Ganz unten sein und dann den Traum von vorn beginnen, das ist Rock'n'Roll!

Tom Liehr
Belletristik
atb 2003, 2014
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Ein rasend komischer Roman über die Liebe und junge Helden, die nicht erwachsen werden wollen.

Henry Hinze fährt Taxi und lebt in einer WG mit dem Musikjournalisten Walter und dem Computerfrickler Gonzo. Der Mittelpunkt ihres Lebens ist jedoch eine behagliche Kneipe im Erdgeschoß ihres Neuköllner Hauses. Hier trifft sich allabendlich eine Handvoll skurriler Typen bei alten Hits und Fassbier.
Als Henry eines Morgens verkatert erwacht, traut er seinen Augen kaum: Andrea, die allseits angehimmelte Tresenfrau aus dem »Wohnzimmer«, hat bei ihm übernachtet. Was genau geschehen ist, daran kann er sich nicht erinnern. In Henrys Umfeld aber ist man zunächst wenig begeistert ...

Tom Liehr
Belletristik
atb 2005
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Mit eigenen Augen und Ohren lässt sich eine fremde Stadt und deren Einwohner am besten kennen lernen. Doch dafür braucht man Zeit, viel Zeit. Nur schwer lassen sich die Eindrücke einer unvertrauten Umgebung indirekt über einen Film oder ein Buch vermitteln. Doch Sven Kuntze gelingt es, in New York City. Eine wunderbare Katastrophe die Geschichte, Bewohner, Architektur und Kultur dieser überwältigenden Metropole in Worten und Sätzen lebendig werden zu lassen.
Mit dem geübten Blick eines Journalisten, Kuntze war langjähriger ARD-Korrespondent in New York, beschreibt er bis in viele kleine Details die Menschen in ihren Milieus. Skurrile Gestalten bevölkern New York, die deren Seele ausmachen. Prominente wie Woody Allen, Schwule, Aidskranke, Politiker, Drogensüchtige aber auch Normalbürger finden ihren Platz in dieser Stadt und damit auch in diesem Buch. Mit viel Einfühlungsvermögen und einer gehörigen Portion Selbstironie schildert er das facettenreiche Leben in der Großstadt.

Sven Kuntze
Sachbuch
Ullstein TB 2001; Econ 2002
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Als Mitglied der Revolutionären Zellen lernt Magdalena Kopp in den siebziger Jahren Carlos kennen, der im Namen der Revolution Europa mit Terror überzieht. Sie wird die Lebensgefährtin des damals meistgesuchten Terroristen.
Eindrücklich schildert sie ihren Weg über die linke Szene in den Untergrund und die Jahre mit Carlos, der nach ihrer Inhaftierung versucht, sie durch Bomben freizupressen. Am Ende stehen die Desillusion und das schmerzliche Eingeständnis eines großen Irrtums.

Magdalena Kopp
Sachbuch
DVA 2007
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Der Roman entwirft ein literarisches Panorama von außergewöhnlicher Intensität, mit eindrucksvollen Charakteren. Vor der pittoresken Kulisse Budapests werden die politischen Ereignisse zur Folie für den Mikrokosmos einzelner Menschen im großen Gefüge einer dramatischen Zeit.

Léda Forgó
Belletristik
Atrium 2007
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Maja ist verliebt. Nur David hat in ihrem Kopf Platz. Aber dann erfährt sie, dass sich ihre Eltern trennen. Ihr Vater hat eine Neue! Für Maja bricht eine Welt zusammen. Ihre Eltern waren doch glücklich. Maja weiß nicht mehr was sie denken soll, und auch David scheint auf einmal unerreichbar ...

Milena Baisch
Belletristik
Erika Klopp Verlag 2007
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen …