Eine Liebeserklärung an den Schnellimbiss und die Menschen.

Jon Flemming Olsen ist Schauspieler und steht als Dittsches Counterpart Ingo in Dittsche – Das wirklich wahre Leben in Deutschlands berühmtester Frittenbude hinterm Tresen. Nun unternimmt er eine Reise durch Deutschland und macht sich auf die Suche nach den heimeligsten und eigenwilligsten Imbissbuden. In jedem Bundesland besucht er einen Imbiss und arbeitet dort als Praktikant hinterm Tresen mit. Auf seiner Suche nach der Seele der deutschen Pommesbude spürt der Autor dem Besonderen, dem Heimatlichen zwischen Friteuse und Flaschenbier nach.

Das Buch ist 2012 unter dem Titel In 16 Tagen um die Wurst. Eine Liebeserklärung an die deutsche Imbisskultur im Goldmann Taschenbuch Verlag erschienen.

Jon Flemming Olsen
Sachbuch
Goldmann 2010
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.