Ein erschreckender Blick hinter die Türen der Intensivstation. Überforderte Ärzte, hektisches Pflegepersonal, anstrengende Angehörige – der Alltag auf einer Intensivstation hat wenig mit der glitzernden Welt von Arztroman und Krankenhausserie zu tun. Katrin Grunwald kennt das Leben auf der Station; ihr Buch ist eine bitterböse medizinische Satire aus der Perspektive einer Krankenschwester, die sich zwischen Nacht-, Früh- und Wochenendschichten quält und ohne eine große Portion Humor wohl aufgeschmissen wäre.

Katrin Grunwald
Sachbuch
rororo 2010
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen …