Geschichten
Text von Linda Benedikt

Wer wie die Schriftstellerin Amanda zwei Katzen hat, muss sich um sein soziales Umfeld keine Gedanken mehr machen. Das pralle Leben findet bereits zu Hause statt. Zuerst zieht Kater Toni ein. Er stammt aus adeligem Hause, tut stets sehr gebildet und ist an viel Liebe und Zärtlichkeit gewöhnt. Damit er kein übergeschnappter Sonnenkönig wird, schafft Amanda sich bald eine zweite Katze an, diesmal ein »Mädchen«, das sie Amsel nennt. Fortan ist nichts mehr wie es war. Denn auch die Amsel ist eine Persönlichkeit, und anders als Toni hat sie bisher nicht sehr viel Zuneigung erfahren. Amanda kommt kaum noch zum Schreiben, geschweige denn dazu, ihr Liebesleben zu pflegen. Eifersüchtig verlangen die beiden ihre ständige Aufmerksamkeit und wollen überall »mitreden«. Ein Narr, wer dabei nicht ein wenig verrückt wird vor lauter Katzenliebe.

Linda Benedikt
Belletristik
Arche Verlag 2016
Bei Ihrem lokalen Buchhändler über mybookshop.de erhältlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen …