Wer wie er unter Hanseaten aufwächst, hat drei Möglichkeiten, sich der typischen Lethargie einer Küstenmetropole zu entziehen: Werbung. Schreiben. Oder zur See fahren.
Nach einer Ausbildung zum Werbekaufmann und drei Jahren Agenturarbeit stand fest: Nicht die Werbung, nein, auch nicht das Schiffen sollten es sein, sondern der Journalismus.
Anschließend absolvierte er ein Volontariat bei der Verlagsgruppe Milchstraße und ein Studium an der Akademie für Publizistik. Danach schrieb Tim Gutke sieben Jahre lang für den Playboy Reportagen, Interviews und Portraits.
Seit November 2009 ist Tim Gutke als freiberuflicher Journalist mit dem Schwerpunkt auf Interviews und Reportagen tätig. Er ist freier Textchef bei dem internationalen Männermagazin L'Officiel Hommes und entwickelt Zeitschriftenkonzepte für den Medienkonzern Gruner und Jahr. Tim Gutke lebt in München.

 

Milliarden-Mike: Ich hab sie alle abgezockt